BACH IN BRAZIL ab 11. Oktober 2016 auf DVD und VoD

Am 11. Oktober 2016 erschien der Publikumspreis-Gewinner des Emden International Film Festivals 2015 „Bach in Brazil“ auf DVD und VoD.

unnamed

Unter der Regie von Ansgar Ahlers sind bekannte Schauspieler wie Edgar Selge und Franziska Walser zu sehen.

Handlung:

Völlig unerwartet erfährt der ehemalige Musiklehrer Marten Brückling (Edgar Selge), dass ihm ein einst nach Brasilien ausgewanderter Jugendfreund die Original-Abschrift eines Blattes von Johann Sebastian Bach hinterlassen hat. Der kleine Haken dabei: Marten muss die Erbschaft persönlich antreten. Er zögert. Auf Drängen seiner ehemaligen Kollegin Marianne (Franziska Walser) fliegt er dann aber doch nach Ouro Preto, eine bunte Barockstadt inmitten der brasilianischen Berge. Kurz vor der Heimreise mit dem wertvollen Erbstück wird ihm sein Gepäck mit allen Papieren und dem Notenblatt gestohlen. Marten will verzweifeln. Doch er bekommt Hilfe vom Einzigen weit und breit, der Deutsch spricht, Candido (Aldri Anunciação). Candido arbeitet in der örtlichen Jugendstrafanstalt. Er ist herzlich und zuvorkommend, knüpft jedoch eine Bedingung an sein Hilfsangebot: Marten soll den Kindern der Anstalt Musikunterricht geben. Marten fühlt sich unsicher. Aber er beginnt mit den Kindern Stücke von Bach zu üben. Schnell merkt er, wie leidenschaftlich sie bei der Sache sind. Mehr noch: Während er selbst nur streng vom Blatt spielen kann, haben die Kinder die Musik offenbar im Blut und improvisieren die Stücke mit ihren eigenen Rhythmen und Instrumenten. Durch die Arbeit mit ihnen lebt Marten Brückling in Ouro Preto neu auf und schließt die Kinder immer mehr in sein Herz. Sie wiederum sehen in ihm und in der Musik eine Möglichkeit, ihrem Alltag zu entfliehen. Für Marten Brückling hat mit der Reise nach Brasilien ein neues Leben begonnen. Doch dann wird sein gestohlenes Gepäck gefunden, und sein altes Leben holt ihn wieder ein..

Ansgar Ahlers Debütfilm zeigt, wieviel Macht Musik haben kann. Sie kann ein ganzes Leben verändern und Menschen miteinander verbinden. „Bach in Brazil“ ist ein musikalisches Märchen, in dem brasilianische, straffällige Kinder eine neue Perspektive bekommen. Es ist kein sozialkritischer Film, sondern ein Film, der einfach gute Laune macht. Vor allem der wunderbare Soundtrack ist absolut hörenswert!

Die DVD hat eine Spieldauer von 87 Minuten und ist ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Die Sprache ist Deutsch (Dolby Digital 5.1)  Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte sind vorhanden.

Möchtet ihr eine DVD „Bach in Brazil“ gewinnen? Wir dürfen unter unseren Lesern 2 Exemplare verlosen! Schreibt bitte bis zum 20. Oktober 2016 eine Mail an

produkttestlounge@web.de,  Verwendungszweck: Bach

Die beiden Gewinner werden hier am 21. Oktober 2016 bekannt gegeben und per Mail benachrichtigt.

Viel Glück!

Bildnachweis: copyright NFP

Herzlichen Dank an NFP für die Bereitstellung des Rezensions- sowie der Verlosungsexemplare.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: