Vorstellung Eat the Ball – köstliches Brot in Ballform

Heute möchte ich euch einen Onlineshop vorstellen, in dem ihr leckere, kleine Brote in Form verschiedener Bälle kaufen könnt: https://www.eattheball-shop.com/

Brot essen wir sehr viel und gern, doch Brote, die wie ein Ball aussehen, kannten wir bisher noch nicht. Eat the Ball bietet zwei verschiedene Produkt-Linien an:

  • die Original Line
  • die Multi Line ( aus Multi-Korn mit Multi-Vitaminen und Mineralien)

 Die Multi Line hat aktuell auch den Eath Healthy Award in der Kategorie Brot & Brötchen gewonnenEat the Ball wird dabei nicht im herkömmlichen Sinn gebacken, sondern wird in einem speziellen und patentierten Verfahren in langsamen Garprozessen bei niedrigen Temperaturen hergestellt. Dadurch ist es,trotz seiner ausschließlich natürlichen Zutaten, sehr lange haltbar. Nach der Entformung wird das Brot schockgefroren und bei unter Minus 20 Grad gelagert. Nach dem Auftauen kann man das Brot sofort genießen, ohne es aufbacken zu müssen. Und man kann es auch wieder ohne Qualitätsverlust einfrieren.

Im Onlineshop von Eat the Ball findest du eine große Auswahl an witzigen Ball-Broten:

  • Earthball
  • American Football
  • Fussball
  • Hockey Puck
  • Baseball
  • Volleyball
  • Basket Ball
  • Boosted Nuss-Nougat

Wir durften uns aus dem umfangreichen Sortiment von Eat the Ball einige Brote für unsere Verkostung aussuchen:

dsc00684

Und haben uns für folgende Eat the Ball entschieden:

  • 1x 4Pack Fußball Original Line je € 3,99
  • 1x 4Pack Earthball Original Line je € 3,99
  • 1x 4Pack American Football Boosted Nuss-Nougat Multi Line je € 5,99
  • 1x 4Pack American Football Original Line je € 3,99

Die niedlichen Brote werden frisch aufgetaut geliefert und können gleich verspeist werden. Oder man friert sie einfach wieder ein. Nach dem Einfrieren kann man sie entweder

  • bei Zimmertemperatur ca. 110 Minuten auftauen lassen oder
  • in der Mikrowelle bei 180 Grad für 3- 4 Minuten erwärmen oder
  • im Backofen mit Heißluft bei 85 Grad auftauen

Natürlich waren wir sehr gespannt, ob die putzigen Ball-Brote genauso gut schmecken wie sie aussehen.

Eat the Ball Earthball, Original Line

dsc00685

Die kleinen Brote sehen wie eine Weltkugel aus und haben mit ihrem Aussehen meine Familie total begeistert. Gleich nach der Lieferung haben wir die Earthball-Brote verspeist:

Sie schmecken viel besser als „normales“ Brot oder Brötchen. Sie sind weich und locker und überhaupt nicht trocken.

Eat the Ball American Football Boosted Nuss-Nougat,  Multi Line

dsc00689

Über diese kleinen Brote in Football-Form haben sich sofort unsere Kinder hergemacht:

Sie sind innen mit leckerer Bio Nuss-Nougat-Creme gefüllt und schmecken einfach nur köstlich. Uns schmecken sie am besten, wenn man sie für 1/2 Minute in der Mikrowelle erwärmt.

Eat the Ball Fußball,  Original Line und American Football, Original Line

Diese beiden Brot-Varianten schmecken genauso köstlich wie der Earthball – sie haben nur eine andere Ball-Form. Wir werden sie bei dem nächsten Männer-Abend meines Göttergatten mit seinen Freunden, servieren ( wir haben jeweils noch 3 Bälle dafür übrig gelassen).

Uns haben die Eat the Ball-Brote mit ihrem vorzüglichen Geschmack und ihren niedlichen Ball-Formen total begeistert. Erstaunlich ist, dass mein Mann nur von einem Eat the Ball-Brot richtig satt wurde! Wir werden auf jeden Fall für unsere nächsten Feiern und Grillabende die witzigen Brote nachbestellen, denn sie sind ein toller Hingucker auf jedem Buffet und schmecken deftig belegt genauso gut wie mit Marmelade oder Honig.

Herzlichen Dank an Eat the Ball für diesen köstlichen Produkttest!

Hinweis: PR Sample

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: