Traditionelles Osterlamm aus Schokolade – Rückbesinnung auf christliche Werte

Mit dem Osterfest verbinden heutzutage viele Menschen eher das bunte Ostereiersuchen statt das unschuldige Sterben Jesu am Kreuz und seine Auferstehung. Das traditionelle Osterlamm aus Schokolade ist eine leckere Alternative zum Schoko-Hasen und rückt die Osterbotschaft wieder in den Vordergrund.

Im Leipziger St.Benno Verlag werden seit 1951 durch die Veröffentlichung von konfessioneller Literatur die Kirche sowie die Christen Ostdeutschlands und im gesamten deutschsprachigen Raum unterstützt. Im Onlineshop des Verlags könnt ihr die niedlichen Osterlämmer aus Vollmilchschokolade bestellen:

dsc01022

Sie werden mit einer handgestickten Siegesfahne mit dem Pax-Symbol geliefert und sind damit ein schöner Blickfang im Osternest, das an die zentrale Botschaft des Osterfestes erinnert.

Das putzige Osterlamm ist ca. 13 cm lang und 7 cm hoch. Der mitgeliefert kleine Holzstab ist ca. 20 cm lang. Die wunderschöne, handgestickte Siegesfahne mit dem Pax-Symbol ist ca. 5 x 8 cm groß und kann nach dem Verspeisen des Schokoladen-Lamms für kommende Osterfeste weiterverwendet werden.

Die Osterlämmer könnt ihr im 4er-Pack zum Preis von 11,60 Euro oder im 12er-Set zum Preis von 30 Euro hier bestellen.

Herzlichen Dank an den St.Benno Verlag für die bereitgestellten Besprechungsmuster.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Anna
    Feb 19, 2017 @ 20:44:09

    Ich finde es richtig gut wie Du Deine Produktvorstellungen präsentierst. Ich habe von Dir schon sehr viele Geschenkideen bekommen. Danke dafür! Ganz lieben Gruß. Anne

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: