Getestet: essbare Bio-Algen von KULAU – gesund und lecker!

In Japan gehören getrocknete Algen zu einer gesunden Ernährung unbedingt dazu, denn sie sind reich an Mineralstoffen , Proteinen und Jod. Eine hohe Jodkonzentration ist sonst nur in Meeresfrüchten und Fisch zu finden. Jod sorgt für einen guten Hormonstoffwechsel und damit auch für ein gesundes Gewicht. Ich war sehr neugierig, wie getrocknete Algen schmecken und in welchen Gerichten man sie verwenden kann, zumal ich Algen bisher nur als Zusatz in Kosmetika kannte.

Von KULAU erhielt ich zum Testen ein Sea Veggies Probierpaket mit 5 verschiedenen Sorten essbaren Bio-Algen – dafür vorab ganz herzlichen Dank!

DSC01573

Wie und ob uns die verschiedenen getrockneten Algen gemundet haben? Lest selbst:

Bio Dulse-Flocken, 25 g, 5,39 Euro

DSC01574

Zubereitung:  waschen und anschließend 15 Minuten in Wasser aufweichen.

DSC01575

Dulse gehören zu den Rotalgen und besitzen einen leicht nussartigen Geschmack, der an Krabben erinnert. Als Einlage für Gemüsesuppen richtig lecker!

Bio-Nori-Flocken, 25 g, 4,78 Euro

DSC01576

Zubereitung: waschen und anschließend 20 Minuten in Wasser einweichen.

DSC01577

Die ziemlich festen besitzen einen milden leicht süßlichen-fischartigen Geschmack. Sie eignen sich sehr gut als zusätzliches „Gewürz“ im Rührei oder als Salat-Topping.

Bio-Meeressalat, 25 g, 4,99 Euro

DSC01578

Zubereitung: waschen und anschließend 15 Minuten in Wasser einweichen.

DSC01579

Die Wildwuchs-Algen sind recht knackig und schmecken nur dezent fischig. Sie sind eine leckere Beilage im gemischten Salat.

Bio-Meeresspaghetti, 25 g, 4,15 Euro

DSC01580

Zubereitung: waschen und anschließend 30 Minuten in Wasser einweichen.

DSC01581

Die Meeresspaghetti haben einen fischen Geschmack und eignen sich sehr gut als Pizzabelag, z.B. in Kombination mit Krabben. Man kann sie natürlich auch als Pasta verwenden.

Bio-Wakame-Flocken, 25 g, 4,68 Euro

DSC01582

Zubereitung: waschen und anschließend 15 Minuten in Wasser einweichen.

DSC01583

Diese Algen schmecken intensiv fischig nach Meer und eignen sich mit ihrer knackigen Konsistenz sehr gut als Zutat im Salat (z.B. Blattsalat mit Gurken und Tomaten) oder als Gemüsebeilage zu Fischgerichten.

Algen zu essen, war für meinen Mann und mich ein ganz neues Geschmackserlebnis. Man muss den salzigen Geschmack nach „Meer“ mögen – dann sind Algen genau das Richtige! Wir waren erstaunt, wie unterschiedlich die verschiedenen Algen schmecken und wie vielfältig sie verwendbar sind.

Wenn ihr jetzt auch neugierig auf die leckeren und gesunden Algen von KULAU seid, dann bestellt doch einfach das Sea Veggies Probierpaket mit 5 verschiedenen Sorten essbaren Bio-Algen – klick hier. Damit könnt ihr die unterschiedlichen Algen-Sorten einfach durchprobieren.

Hinweis: das Sea Veggies Probierpaket wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Hier noch eine große Bitte:

Ich gebe meine Rezension über das Algenset auch bei amazon ab. Wenn meine Rezension bzw. mein Testbericht für euch nützlich und hilfreich ist, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr bei amazon unter meiner Rezension den Button „War diese Rezension hilfreich? — JA“ drückt. Herzlichen Dank.

https://www.amazon.de/review/R3C4E6I99XK6Z/ref=cm_cr_rdp_perm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: