Im Test: A-Derma Protect – pflanzenbasierter Sonnenschutz

Über das Testerportal www.trnd.com wurden 1.000 Tester für den pflanzenbasierten Sonnenschutz A-Derma Protect gesucht, der sich besonders für empfindliche oder anfällige Haut eignet. Ich habe mich beworben und hatte Glück und kurze Zeit später hielt ich mein Testpaket in den Händen:

DSC02505

In meinem Testpaket enthalten waren:

  • A-Derma Protect Spray LSF 50+, 200 ml für empfindliche Haut
  • A-Derma Protect Fluid LSF 50+, 40 ml für normale und Mischhaut
  • 10 x A-Derma Protect Fluid LSF 50+ für normale und Mischhaut, je 5 ml
  • 10 x A-Derma Protect Creme LSF 50+ für trockene Haut, je 5 ml
  • 10 Marktforschungsunterlagen

Die 20 Probepackungen habe ich gleich unter Freunden und Verwandten verteilt. Da sich bei uns in Berlin das Wetter leider von seiner schlechten Seite zeigt und Sonne weit und breit nicht in Sicht ist, konnten wir die Produkte bei Sonneneinstrahlung leider bisher noch nicht testen. Ich kann daher bis heute nur über die Textur, den Duft und die Hautverträglichkeit berichten.

Zuvor noch einige Infos zu den A-Derma Protect Produkten:

Die innovativen Sonnenschutzprodukte entstanden nach siebenjähriger Forschungsarbeit. Sie enthalten das Rhealba Jungpflanzenöl – die aktiven Inhaltsstoffe des Junghafers. Sie sollen die Haut zuverlässig und langanhaltend schützen, dabei sind beide Produkte wasserfest.

Protect Fluid LSF 50+, 40 ml

DSC02547

Das weiße Fluid eignet sich für normale und Mischhaut und ist für das Gesicht geeignet.

DSC02548

Es sieht auf den ersten Blick genauso aus wie sonst im Handel erhältlicher Sonnenschutz, doch es duftet völlig anders. Fast wie eine Bodylotion nach Pfirsich, Jasmin und grünem Tee – sehr angenehm und dezent.

Das Fluid lässt sich leicht auf der Haut verteilen und zieht extrem schnell ein. Und es fettet überhaupt nicht. Da ich das Gefühl klebriger Sonnencreme im Gesicht nicht mag, ist das bereits ein großer Pluspunkt. Mein Gesicht glänzt auch überhaupt nicht nach dem Eincremen wie ich es sonst von Sonnencreme kenne. Nach dem Eincremen ist die Haut ganz weich – ein richtig tolles Hautgefühl, dass noch ca. 1,5 bis 2 Stunden nach dem Eincremen anhält.

Ob und wie das Fluid vor schädlicher Sonnenstrahlung schützt, kann ich leider bisher noch nicht beurteilen.

Protect Spray LSF 50+, 200 ml

DSC02549

Das Spray eignet sich für den ganzen Körper und kann genau wie das Fluid, auch für empfindliche Kinderhaut benutzt werden.

DSC02550

Erstaunt war ich über die cremige Textur des weißen Sprays – ich hatte eher eine flüssige Konsistenz erwartet.

Es duftet genauso gut wie das Fluid und lässt sich genauso einfach auf der Haut verteilen. Ich sehe im Vergleich zu dem Fluid keinen Unterschied im Duft, der Textur und der Hautverträglichkeit. Auch das Spray zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl ohne zu kleben.

Meine Mittester sind vom Duft, der Textur sowie der guten Hautverträglichkeit ausnahmslos genauso begeistert wie ich. Nur leider konnten wir alle bisher nicht den „Sonnentest“ machen und hoffen sehr auf besseres Wetter!

Unverbindliche Preisempfehlung:

A-DERMA Protect Fluid LSF 50+ (40 ml): 14,90 €

A-DERMA Protect Spray LSF 50+ (200 ml): 19,90 €

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Chris K.
    Mai 17, 2017 @ 14:12:59

    Leider ist darin Mikroplastik enthalten, was schlecht für die Umwelt .

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: