Testbericht: Aquacaresse Schall-Gesichtsreinigungsbürste von Trèsutopia

Auch auf meinen Urlaubs- und Geschäftsreisen kann ich auf meine elektrische Gesichtsreinigungsbürste nicht verzichten – ärgerlich, dass ich sie letztens in Holland im Hotel vergessen habe 😦

Zum Glück habe ich bei amazon eine Aquacaresse Schall-Gesichtsreinigungsbürste entdeckt, die ich mir sofort bestellt habe. Wer einmal eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste verwendet hat, kann bestimmt nachvollziehen, warum ich mir sofort einen Ersatz bestellte 🙂

Verpackt ist die Gesichtsreinigungsbürste in einem sehr hübschen und optisch ansprechendem Karton – sie eignet sich damit auch sehr gut als Geschenk.

DSC02875

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • elektrische Gesichtsreinigungsbürste
  • 3 unterschiedliche Bürstenköpfe
  • 2 AA Batterien
  • ausführliche Gebrauchsanweisung, auch in deutscher Sprache

Die drei verschiedenen Bürstenköpfe sind für unterschiedliche Hautbedürfnisse konzipiert:

  • weiß-grüne Bürste für empfindliche Haut
  • weiß-schwarze Bürste für normale Haut
  • Silikonbürste für verhornte Zellen

Da das Gerät die Wasserschutzklasse IPX 6 besitzt, kann ich es auch unter der Dusche verwenden.

Mit den im Lieferumfang enthaltenen Batterien kann ich das Gerät sofort in Betrieb nehmen:

DSC02876

Die Gesichtsbürste ist sehr gut verarbeitet, leicht im Gewicht und liegt sehr gut in der Hand. Alle Aufsätze sitzen richtig fest auf dem Gerät und lösen sich auch bei Inbetriebnahme nicht.

Je nach Bedarf kann ich zwischen 2 Vibrationsgeschwindigkeiten wählen. Für meine tägliche Gesichtsreinigung morgens und abends wähle ich die softe Vibrationsstufe und benutze die weiß-schwarze Reinigungsbürste.

2 mal wöchentlich mache ich ein Peeling. Dafür verwende ich die weiß-grüne Bürste und stelle die intensive Vibration ein. So verfahre ich auch, wenn ich Make up entfernen möchte.

Zum Reinigen oder Peelen des Gesichts trage ich ganz wenig Reinigungsgel- oder – schaum auf mein angefeuchtetes Gesicht auf und fahre sanft kreisend mit der Bürste über das Gesicht. Da das Gerät einen Timer besitzt, macht es nach ca. 10 Sekunden eine Pause, damit eine andere Stelle im Gesicht gereinigt werden kann. Nach 60 Sekunden schaltet sich die Gesichtsbürste automatisch aus.

Die Borsten der beiden Bürstenköpfe sind weich und sehr angenehm auf der Haut. Und die Haut fühlt sich nach der Reinigung babyweich und zart an, sieht gut durchblutet aus und nimmt die anschließend aufgetragenen Pflegeprodukte viel besser auf.

Ich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Aquacaresse Schall-Gesichtsreinigungsbürste und werde diesmal garantiert auf Urlaubsreisen besser auf sie aufpassen!

Ihr könnt die Aquacaresse Schall-Gesichtsreinigungsbürste von Trèsutopia bei amazon zum Preis von zur Zeit nur 21,99 Euro bestellen.

Hier noch eine große Bitte:

Ich gebe meine Rezension über die Reinigungsbürste auch bei amazon ab. Wenn meine Rezension bzw. mein Testbericht für euch nützlich und hilfreich ist, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr bei amazon unter meiner Rezension den Button „War diese Rezension hilfreich? — JA“ drückt. Herzlichen Dank.

https://www.amazon.de/review/R28L44LXDE0MLT/ref=cm_cr_rdp_perm

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: