Testbericht: Barilla Pasta & Sauce Set

Vor kurzem suchte das Testerportal kjero.com 3.000 Tester für die neuen Barilla Pasta & Sauce Sets. Ich hatte mich beworben und erhielt ein Testpaket mit vier verschiedenen Produkten:

DSC03135

Im Testpaket enthalten waren:

  • Penne Arrabbiata
  • Spaghetti mit Tomate und Basilikum
  • Spaghetti Bolognese
  • Maccheroni Tomate und Ricotta

Das Besondere an diesen Fertigprodukten ist: man kann sie entweder ganz schnell in der Pfanne zubereiten oder auf klassische Art Pasta und Sauce einzeln kochen bzw. erhitzen und anschließend mischen.

Ich zeige euch jetzt einmal, wie wir die Spaghetti Bolognese zubereitet haben:

Die Spaghetti und die Sauce sind jeweils extra verpackt. Als erstes gibt man die Spaghetti in eine große Pfanne (Durchmesser 28 – 30 cm):

DSC03412

Anschließend ca. 600 ml kaltes Wasser über die Spaghetti geben ( sie müssen mit Wasser bedeckt sein).Und dann das Wasser ca. 10 Minuten bei starker Hitze kochen (die Spaghetti müssen das Wasser fast völlig aufgenommen haben):

DSC03414

Nun gibt man die Sauce aus dem Beutel über die Spaghetti und rührt das ganze ca. 2 Minuten lang um – fertig!

Die Portion ist für drei Personen angegeben und sie reicht für 3 Erwachsene völlig aus (wenn man kein Vielfrass ist) 🙂

Alle vier verkosteten Pasta-Varianten schmecken meiner Familie und mir sehr gut. Wir Erwachsenen haben allerdings noch ein wenig nachgewürzt, weil wir Pasta gern gut gewürzt mögen. Am besten schmeckt uns Spaghetti Bolognese!

Die schnelle Zubereitung (insgesamt nur 15 Minuten) ist auch genial, so kann ich auch bei Zeitdruck unkompliziert leckere Pasta auf den Tisch bringen.

Von uns gibt es eine uneingeschränkte Weiterempfehlung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: