Im Test: Fahrradlicht mit Hupe von Youlanda

Mein Mann hat sich ein neues Fahrrad gekauft und brauchte noch ein Fahrradlicht. Als wir gefragt wurden, ob wir das Fahrradlicht mit Hupe von Youlanda kosten- und bedingungslos testen möchten, haben wir natürlich sofort zugesagt.

 

Im Lieferumfang enthalten ist:

  • das schwarz-rote Fahrradlicht
  • die Hupe
  • USB-Ladekabel

Das Fahrradlicht besteht aus robusten ASB-Plastik und sieht optisch sehr ansprechend aus.

 

Es enthält eine  1200 mA Lithium-Batterie, die man bis zu 500 Mal wieder neu aufladen kann.

Das Anbringen am Fahrrad ist kinderleicht. Bevor mein Mann das Fahrradlicht  zu ersten Mal benutzte, hat er die Batterie mit dem USB-Kabel 2,5 Stunden lang aufgeladen. Die volle Batterie reicht für eine Betriebszeit von ca. 5 Stunden.

Das Licht ist sehr hell und leuchtet im Dunkeln sehr weit. Und die Hupe ist mega praktisch: falls Fußgänger auf dem Radweg laufen, kann sich mein Mann jetzt mit der sehr lauten und schrillen Hupe bemerkbar machen- super!

Sehr praktisch ist auch, dass man das Licht in drei verschiedene Modi einstellen kann:

  • hohe Helligkeit – bei Dunkelheit
  • geringe Helligkeit – bei Dämmerung oder Nebel
  • Flackern

Da das Fahrradlicht auch wasserfest ist, kann man es unbesorgt auch bei Regen verwenden.

Und das Preis-Leistungsverhältnis ist mit einem Kaufpreis von zur Zeit nur 6,99 Euro statt 26,58 Euro unschlagbar!

Hier noch ein Hinweis in eigener Sache

Ich gebe meine Rezension über das Fahrradlicht auch bei amazon ab. Wenn meine Rezension bzw. mein Testbericht für euch nützlich und hilfreich ist, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr bei amazon unter meiner Rezension den Button „War diese Rezension hilfreich? — JA“ drückt. Herzlichen Dank!

https://www.amazon.de/review/RRUF3GYBLUVWJ/ref=cm_cr_rdp_perm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: