Im Test: SENSODYNE MultiCare Tiefenreinigung Zahnpasta

Über das Testerportal Markenjury in Kooperation mit der Zeitschrift Brigitte wurden 1.ooo Testerinnen für die SENSODYNE MultiCare Zahnpasta gesucht. Da ich unter recht schmerzempfindlichen Zähnen leide, hatte ich mich beworben und erhielt ein großes Testpaket mit folgendem Inhalt:

  • 1 Sensodyne MultiCare Tiefenreinigung Zahnpasta 75 ml
  • 10 x Sensodyne MultiCare Tiefenreinigung Zahnpasta je 15 ml
  • Markenjury-Handbuch
  • Sensodyne Fragebögen zum Einholen der Meinungen meiner Mittester

DSC03917

Die 10 Proben habe ich gleich im Freundes- und Verwandtenkreis verteilt, denn es gibt sehr viele Menschen in meinem Umfeld mit schmerzempfindlichen Zähnen.

Seit 2 Wochen testen wir jetzt die Zahnpasta und möchten euch jetzt unsere Erfahrungen mitteilen:

Ich mag es sehr, wenn eine Zahnpasta gut schäumt und ein frisches Mundgefühl hinterlässt. Diese beiden Punkte erfüllt die Sensodyne MultiCare perfekt. Für mich ist der sehr frische Geschmack genau richtig, während er einigen Mittestern zu scharf ist. Auch die Reinigungswirkung der Zahnpasta hat mich überzeugt. Und das Wichtigste ist: schützt sie vor Schmerzempfindlichkeit? In den ersten Tagen haben meine Mittester und ich noch keine Veränderung der Schmerzempfindlichkeit feststellen können, doch je länger wir diese Zahnpasta verwenden, desto weniger Probleme habe ich z.B. bei kalten Getränken oder Eis. Meine Mittester haben die gleiche Erfahrung gemacht: die volle Wirkung bzw. der Schutz gegen Schmerzempfindlichkeit der Zähne tritt erst nach einem längeren Gebrauch der Zahnpasta ein.

Bisher sind meine Mittester und ich sehr zufrieden mit der Sensodyne MultiCare und empfehlen sie uneingeschränkt weiter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: